Brownies mit Kaffee Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Brownies mit KaffeeDurchschnittliche Bewertung: 41524

Brownies mit Kaffee

Rezept: Brownies mit Kaffee
1 Std. 15 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (24 Bewertungen)

Zutaten

für 1 Blech tiefes Backblech von 30 x 20 cm
Hier kaufen!350 g dunkle Kuvertüre
200 g gehackte Walnusskerne
6 Eier
300 g Zucker
Jetzt hier kaufen!Mark einer Vanilleschoten
1 Prise Salz
200 ml Öl
150 g Mehl
Kakaopulver gibt es hier.3 EL Kakaopulver
2 TL Backpulver
100 ml Espresso
Jetzt kaufen!Puderzucker zum Bestreuen
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

100 g Kuvertüre grob hacken. Restliche Kuvertüre zerkleinern und in einer Schüssel im heißen Wasserbad schmelzen. Eier mit Zucker, Vanillemark und Salz sehr schaumig rühren. Öl zugeben und kurz glatt rühren. Mehl, Kakao und Backpulver mischen und sorgfältig unter den Teig heben. Zuletzt die geschmolzene Kuvertüre, gehackten Walnüsse und gehackte Kuvertüre mit der Hälfte des Espressos unter den Teig heben.

2

Den Teig auf ein mit Backpapier belegtes tiefes Backblech (30 x 20 cm) geben und glatt streichen. Im vorgeheizten Backofen (180 ° Ober-Unterhitze, mittlere Schiene) ca. 30 Minuten backen. Herausnehmen und leicht abkühlen lassen. Dann restlichen Espresso auf dem noch warmen Kuchen verteilen und auskühlen lassen. Zum Servieren in Stücke schneiden und mit Puderzucker bestauben.