Brühe für chinesische Gerichte Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Brühe für chinesische GerichteDurchschnittliche Bewertung: 3.91524

Brühe für chinesische Gerichte

Rezept: Brühe für chinesische Gerichte
5 min.
Zubereitung
2 h. 30 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (24 Bewertungen)

Zutaten

für 2500 ml
700 g Hühnerfleisch
700 g Schweinerippe
3750 ml kaltes Wasser
3 Stück frische Ingwerwurzel ungeschält, zerdrückt
3 EL chinesischer Reiswein oder trockener Sherry
3 Schalotten jeweils geknotet
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Geben Sie das Fleisch mit dem Wasser in einen großen Topf. Anschließend den Ingwer und die Frühlingszwiebeln hinzufügen.

2

Bringen Sie alles zum Kochen und schöpfen Sie den Schaum ab. Bei schwacher Hitze ohne Deckel 2 - 3 Stunden garen.

3

Seihen Sie Fleisch, Ingwer und Schalotten aus der Brühe ab. Mit dem Wein oder Sherry wieder zum Kochen bringen. Bei kleinerer Hitze 2 - 3 Minuten köcheln lassen. Stellen Sie die Brühe nach dem Abkühlen in den Kühlschrank, wo sie sich 4 - 5 Tage hält. Sie lässt sich auch gut in kleinen Behältern einfrieren.

Zusätzlicher Tipp

Diese Brühe eignet sich hervorragend als Suppengrundlage