Brühe mit Nudeln und grünem Spargel Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Brühe mit Nudeln und grünem SpargelDurchschnittliche Bewertung: 41527

Brühe mit Nudeln und grünem Spargel

Rezept: Brühe mit Nudeln und grünem Spargel
1 Std. 20 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (27 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
Für die Nudelsuppe
300 g chinesische Eiernudel
250 g frischer grüner Spargel
Hier kaufen!1 Stück frischer Ingwer (3 cm)
Wasabi
2 Scheiben Räucherlachs in Streifen geschnitten
400 g mageres Suppenfleisch vom Rind
1 Zwiebel
1 Möhre
1 Stück Lauch
1 Stück Sellerie
½ Bund Petersilie
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Hier kaufen!1 Stück Ingwer (5 cm)
Hier online bestellen2 EL Sesamöl
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Das Suppengemüse waschen, putzen, nach Bedarf schälen und in grobe Stücke schneiden. Ingwer in Scheiben schneiden. Das Fleisch mit dem
2
Suppengemüse in einem großen Topf geben, mit Wasser auffüllen, so dass alles knapp mit Wasser bedeckt ist, Petersilie, Ingwer, Salz und Pfeffer dazugeben und zugedeckt aufkochen lassen. Die Hitze reduzieren und zugedeckt bei geringer Hitze etwa 60 Min. köcheln lassen.
3
Die fertige Suppe durch ein feines Sieb geben und die Brühe in einem zweiten Topf auffangen. Das Fleisch ins Streifen schneiden.
4
Spargel waschen und die holzigen Enden wegschneiden. In reichlich Salzwasser etwa 8 Min. blanchieren. Abtropfen lassen. Ingwer in hauchdünne Scheiben schneiden. Nudeln nach Packungsanleitung garen und abtropfen lassen. Die Brühe erwärmen und mit Salz und Pfeffer nachwürzen. Sesamöl hineinrühren. Dann den Spargel, Fleisch und die Ingwerscheiben hineingeben. Kurz ziehen lassen (die Brühe darf auf keinen Fall mehr kochen!), dann in Schälchen verteilen und mit Wasabi und Lachsstreifen servieren.