Brühe mit Rindfleisch Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Brühe mit RindfleischDurchschnittliche Bewertung: 3.91529

Brühe mit Rindfleisch

Brühe mit Rindfleisch
30 min.
Zubereitung
3 h.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (29 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
1 Bund Suppengemüse
700 g Rinderknochen
1 Lorbeerblatt
3 Pfefferkörner
Salz
500 g Rinderfilet küchenfertig
150 g Möhren
150 g Kohlrabi
150 g Knollensellerie
1 Stange Lauch
2 EL frisch gehackte Petersilie
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Das Suppengemüse putzen und grob teilen. Die Knochen waschen, mit dem Gemüse und den Gewürzen in einen Topf geben und mit soviel Wasser auffüllen, dass alles gut bedeckt ist. Kräftig salzen und zum kochen bringen. Den entstandenen Schaum abschöpfen und alles bei mittlerer Hitze 1 1/2-2 Stunden köcheln lassen.

2

Zwischenzeitlich das Rinderfilet waschen, trocken tupfen und parieren. Die Karotten, den Kohlrabi und Sellerie schälen, putzen und in mundgerechte Würfel schneiden. Den Lauch längs einschneiden, abbrausen, putzen und in schmale Ringe schneiden.

3

Die Rinderbrühe passieren und 1,2 l in einem neuen Topf zum Kochen bringen. Das Rinderfilet einlegen und bei kleiner Hitze gar ziehen lassen. Herausnehmen, kurz ruhen lassen und in dünne Streifen schneiden. Das Gemüse in die Brühe geben und ca. 10 Minuten köcheln lassen. Das Fleisch wieder einlegen, die Suppe abschmecken, in Teller anrichten und mit Petersilie bestreut servieren.