Brühe mit Speckbällchen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Brühe mit SpeckbällchenDurchschnittliche Bewertung: 41527

Brühe mit Speckbällchen

Brühe mit Speckbällchen
30 min.
Zubereitung
1 Std. 25 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (27 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
8 Brötchen vom Vortag
250 ml lauwarme Milch
1 Zwiebel
4 EL Petersilie
200 g geräucherter, durchwachsener Speck in dünnen Scheiben
1 EL Butter
3 Eier
Salz
Pfeffer
Muskat
Semmelbrösel nach Bedarf
1 ½ l Fleischbrühe
½ Bund Schnittlauch
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die altbackenen Brötchen in kleine Würfel schneiden. Mit der lauwarmen Milch übergießen und 30 Minuten quellen lassen. Die Zwiebel schälen und fein würfeln. Die Petersilie waschen und fein hacken. Den Speck in kleine Würfel oder feine Streifen schneiden. Den Speck in der Butter anbraten, herausnehmen. Die Zwiebeln in der restlichen Butter andünsten. Die gequollenen Brötchen mit dem Speck (etwas für die Garnitur aufheben), den Zwiebeln, der Petersilie und den Eiern vermengen, rasch gut durchkneten und ggf. mit Ssalz sowie mit Pfeffer und Muskat abschmecken. Ist der Teig zu feucht, noch etwas Semmelbrösel unterkneten.

2

Die Fleischbrühe zum Kochen bringen, mit nassen Händen gleich große Knödel formen und in die kochende Brühe einlegen. In der leicht siedenden Brühe 20-25 Minuten garziehen lassen.

3

Den Schnittlauch waschen und in feine Röllchen schneiden. Die Knödel in der heißen Brühe mit dem beiseite gelegten Speck belegen und mit dem Schnittlauch bestreut servieren.

Top-Deals des Tages
15,29 €
VON AMAZON
BangRui Handfrei Schnell Sicher Automatischer elektronischer Dosenöffner mit glattem Rand
Läuft ab in:
16,99 €
VON AMAZON
Binwo nichttickende Wanduhr
Läuft ab in:
16,99 €
VON AMAZON
Binwo nichttickende Wanduhr
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages