Brunnenkresse-Gurken-Salat Rezept | EAT SMARTER
2
Drucken
2
Brunnenkresse-Gurken-SalatDurchschnittliche Bewertung: 3.91512
EatSmarter Exklusiv-Rezept

Brunnenkresse-Gurken-Salat

mit Räucherlachs

Brunnenkresse-Gurken-Salat

Brunnenkresse-Gurken-Salat - Frühlingsleichter, marktfrischer Gruß aus der französischen Bistro-Küche

355
kcal
Brennwert
25 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (12 Bewertungen)

Zutaten

für 2 Portionen
1 Salatgurke (ca. 400 g)
Salz
2 Bund Brunnenkresse (ca. 200 g)
1 Bund Sauerampfer (ca. 200 g)
1 kleine rote Zwiebel
1 EL Estragonsenf
Hier kaufen!2 EL Weißweinessig
Pfeffer
Bei Amazon kaufen5 EL Rapsöl
125 g Räucherlachs (in Scheiben)
Einkaufsliste drucken

Küchengeräte

1 Schüssel, 1 kleine Schüssel, 1 Arbeitsbrett, 1 großes Messer, 1 kleines Messer, 1 Esslöffel, 1 Sieb, 1 Schneebesen, 1 Salatschleuder

Zubereitungsschritte

Brunnenkresse-Gurken-Salat Zubereitung Schritt 1
1

Gurke gründlich waschen und längs halbieren. Gurke in dünne Scheiben schneiden, leicht salzen und in einem Sieb 15 Minuten abtropfen lassen.

Brunnenkresse-Gurken-Salat Zubereitung Schritt 2
2

In der Zwischenzeit Brunnenkresse und Sauerampfer waschen, putzen und trockenschleudern. In mundgerechte Stücke schneiden.

Brunnenkresse-Gurken-Salat Zubereitung Schritt 3
3

Zwiebel schälen, halbieren und in feine Scheiben schneiden.

Brunnenkresse-Gurken-Salat Zubereitung Schritt 4
4

Estragonsenf, Essig, Salz und Pfeffer verrühren. Das Öl unterschlagen. Gurke, Brunnenkresse, Sauerampfer, Zwiebel und Räucherlachs dekorativ auf einer Platte anrichten. Die Vinaigrette darüber verteilen und den Salat sofort servieren.

Letzter KommentarAlle Kommentare
 
Ja, da kommen Frühlingsgefühle auf :) Total lecker, schnell gemacht und so knackigfrisch! Die Vinaigrette ist sehr lecker, vor allem auch mit dem Fisch. Da seh ich dann auch mal betont lässig über die Fettangabe pro Portion weg ... ;-)