Brunnenkresse-Orangen-Suppe Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Brunnenkresse-Orangen-SuppeDurchschnittliche Bewertung: 4.21524

Brunnenkresse-Orangen-Suppe

Rezept: Brunnenkresse-Orangen-Suppe
10 min.
Zubereitung
30 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.2 (24 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
1 große Zwiebel gehackt
Olivenöl bei Amazon bestellen1 EL Olivenöl
2 Bündel Brunnenkresse
abgeriebene Schale und Saft von 1 Orangen
600 ml Gemüsebrühe
150 ml fettarme Sahne
10 ml oder 2 TL Stärkemehl
Salz und schwarzer Pfeffer
ein wenig Sahne oder Naturjoghurt zum Garnieren
4 Orangenstücke
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Braten Sie die Zwiebel in einem großen Topf glasig. Geben Sie die Brunnenkresse unzerkleinert hinzu. Etwa 5 Minuten zugedeckt braten, bis sie weich ist,

2

Geben Sie Orangenschale, -saft und Brühe zu der Kressemischung. Aufkochen und 10-15 Minuten zugedeckt garen.

3

Pürieren Sie die Suppe im Mixer, gießen Sie nach Bedarf noch etwa ab. Mischen Sie Sahne und Stärkemehl, bis keine Klumpen bleiben. In die Suppe geben, gut verrühren und anschließend abschmecken.

4

Kochen Sie die Suppe langsam wieder auf, rühren Sie dabei um, bis sie eindickt. Eventuell nachwürzen.

5

Die Suppe mit einem Klecks Sahne oder Jogurt und einem Orangenstück servieren, das kurz vor dem Verzehr ausgedrückt wird.

6

Wenn Sie die Suppe kalt servieren, lassen Sie sie nach dem Eindicken abkühlen und stellen Sie sie kalt. Mit Sahne oder Jogurt und Orangenstücken garnieren.

Zusätzlicher Tipp

Diese gesunde und erfrischende Suppe ist sowohl kalt als auch warm zu empfehlen.