Brunnenkressesalat mit mariniertem Rindfleisch Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Brunnenkressesalat mit mariniertem RindfleischDurchschnittliche Bewertung: 4.21520

Brunnenkressesalat mit mariniertem Rindfleisch

Rezept: Brunnenkressesalat mit mariniertem Rindfleisch
247
kcal
Brennwert
50 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.2 (20 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
300 g Rinderfilet
Für die Marinade
1 Zitrone
4 EL Speiseöl
Salz
frisch gemahlener Pfeffer
1 TL Zucker
2 Bund Brunnenkresse
250 g Champignons
1 Knoblauchzehe
1 EL grüner Senf
3 EL Zitronensaft
Zitronenschalenabrieb unbehandelt
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Rinderfilet kurz anfrieren lassen und in hauchdünne Scheiben schneiden.

2

Für die Marinade Zitronenabrieb und Zitronensaft, Speiseöl, Salz, Pfeffer und Zucker verrühren.

3

Fleischscheiben in die Marinade legen und zugedeckt im Kühlschrank etwa 1 Stunde ziehen lassen.

4

Von der Brunnenkresse gelben Blätter und dickeren Stiele entfernen. Brunnenkresse vorsichtig abspülen und abtropfen lassen.

5

Champignons putzen, mit Küchenpapier abreiben und in Scheiben schneiden.

6

Knoblauchzehe abziehen, halbieren und eine Salatschüssel damit ausreiben.

7

Fleischscheiben aus der Marinade nehmen und mit Salatzutaten in der Schüssel anrichten.

8

Senf in die Marinade rühren nochmal abschmecken. Marinade über Salatzutaten geben, mit abgeriebener Zitronenschale bestreuen und sofort servieren.

Schlagwörter