Brunnenkressesüppchen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
BrunnenkressesüppchenDurchschnittliche Bewertung: 4.21520

Brunnenkressesüppchen

Rezept: Brunnenkressesüppchen
15 min.
Zubereitung
45 min.
Fertig
ganz einfach
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.2 (20 Bewertungen)

Zutaten

für 6 Portionen
1 l Wasser
1 Stange Lauch
1 Möhre
3 Stangen Liebstöckel
1 Lorbeerblatt
1 Zwiebel
Öl
Jetzt bei Amazon kaufen!2 EL Dinkelmehl
2 EL Gemüsebrühe (Pulver)
4 Handvoll Brunnenkresse (etwas zum Dekorieren)
Jetzt hier kaufen!Muskatnuss
Salz (nach Belieben)
Pfeffer (nach Belieben)
Einkaufsliste drucken

Küchengeräte

1 Stabmixer, 1 großer Topf

Zubereitungsschritte

1

Zunächst in 1,5 l Wasser Lauch, Möhren, Liebstöckel, Lorbeer, Salz und Pfeffer kochen und anschließend pürieren. Dann die Zwiebel klein schneiden und in Öl glasig dünsten. Das Mehl einrühren und mit dem pürierten Gemüse aufgießen.

2

Das Ganze dann mit Gemüsebrühepulver abschmecken und aufkochen. Anschließend die Brunnenkresse einstreuen, den Topf vom Herd nehmen, alles mit dem Pürierstab zerkleinern und nachwürzen. Zum Servieren in Tassen oder Teller füllen, mit einem Tupfer Sahne versehen und mit einer Brunnenkresseblüte oder einem Blatt garnieren.

Zusätzlicher Tipp

Variante: Statt Dinkelmehl kann man auch 1-2 Kartoffeln mitkochen.