Brunnenkressesüppchen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
BrunnenkressesüppchenDurchschnittliche Bewertung: 41529

Brunnenkressesüppchen

Brunnenkressesüppchen
5 min.
Zubereitung
16 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (29 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
1 EL Sonnenblumenöl
1 EL Butter
1 Zwiebel gehackt
1 Kartoffel gewürfelt
175 g Brunnenkresse
400 ml Gemüsebrühe
400 ml Milch (1,5 % Fett)
Salz und schwarzer Pfeffer
saure Sahne zum Garnieren
Zitronensaft nach Geschmack
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Erhitzen Sie das Öl mit der Butter in einem Topf und braten Sie die Zwiebel darin glasig. Geben Sie die Kartoffel hinein und braten Sie weitere 2-3 Minuten. Zugedeckt 5 Minuten unter Rühren ausschwitzen lassen

2

Trennen Sie die Kresseblätter von den Stängeln und schneiden Sie die Stängel grob.

3

Rühren Sie die Stängel mit der Milch und der Brühe in den Topf; dann abschmecken und aufkochen. Teilweise zugedeckt 10-12 Minuten garen, bis die Kartoffeln zart sind. Geben Sie fast alle Kresseblätter hinein und garen Sie die Suppe weitere 2 Minuten.

4

Pürieren Sie die Suppe im Mixer, gießen Sie sie in den Topf zurück und erhitzen sie langsam mit der restlichen Kresse.

5

Schmecken Sie die Suppe heiß ab, eventuell mit Zitronensaft

6

Füllen Sie die Suppe in vorgewärmte Teller und garnieren Sie jede vor dem Servieren mit etwas saurer Sahne.

Zusätzlicher Tipp

Zu dieser schmackhaften, reichhaltigen Suppe passt am besten knuspriges Brot.

Top-Deals des Tages
Nur 389 EUR: AEG 7 kg Waschmaschine
VON AMAZON
Läuft ab in:
-20% auf Osram LED Leuchtmittel
VON AMAZON
Läuft ab in:
-20% auf Osram LED Leuchtmittel
VON AMAZON
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages