Bruschetta mit Bresaola Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Bruschetta mit BresaolaDurchschnittliche Bewertung: 41523

Bruschetta mit Bresaola

Rezept: Bruschetta mit Bresaola
10 min.
Zubereitung
15 min.
Fertig
ganz einfach
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (23 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Die acht schönsten Blätter Basilikum beiseitelegen. Die anderen Blätter klein schneiden, mit dem Ricotta verrühren und mit Salz und Pfeffer würzen.

2

Die Weißbrotscheiben goldbraun rösten und gleich im Anschluss mit der Ricotta-Basilikum-Creme bestreichen.

3

Mit je einer Scheibe Bresaola belegen und mit einem Basilikumblatt dekorieren. Die Kirschtomaten halbieren und je zwei Hälften auf die Brote legen.

Zusätzlicher Tipp

Besonders schmackhaft wird es, wenn Sie das Weißbrot zusammen mit einer ungeschälten Knoblauchzehe in Olivenöl von beiden Seiten anrösten und die Ricottacreme zusätzlich mit gehackten schwarzen Oliven sowie einem Tropfen Zitronensaft und einem Hanch Cayennepfeffer verfeinern.