Bruschetta mit Oliven, Tomaten und Zucchini Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Bruschetta mit Oliven, Tomaten und ZucchiniDurchschnittliche Bewertung: 41523

Bruschetta mit Oliven, Tomaten und Zucchini

Rezept: Bruschetta mit Oliven, Tomaten und Zucchini
30 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (23 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
2 Knoblauchzehen
1 Zucchini
3 Tomaten
2 EL frisch gehackte Petersilie
100 g Oliven entsteint (schwarz und grün)
Olivenöl bei Amazon bestellenOlivenöl
Salz
Pfeffer aus der Mühle
8 Scheiben Weißbrot
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Den Knoblauch schälen und in dünne Scheiben schneiden. Den Zucchino waschen, putzen und klein würfeln. Die Tomaten waschen, vierteln, entkernen und ebenfalls würfeln. Die Oliven in Scheibchen schneiden und zusammen mit dem Tomaten, Zucchiniwürfeln, der Petersilie, 1-2 EL Olivenöl, Salz und Pfeffer mischen.
2
Die Knoblauchscheiben in 3-4 EL Öl goldgelb braten (auf keinen Fall zu dunkel braten, da der Knoblauch sonst bitter wird), sofort aus der Pfanne heben und auf Küchenkrepp abtropfen lassen.
3
Die Brotscheiben toasten oder unter dem Backofengrill von beiden Seiten rösten. Jeweils mit etwas Olivenöl beträufeln und mit Salz und Pfeffer würzen. Auf jedes Brot etwas von der Gemüse-Olivenmischung türmen. Die Knoblauchscheiben darüber streuen.
4
Eventuell noch mal salzen und pfeffern. Sofort servieren.