Bruschetta mit Speck und Oliven Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Bruschetta mit Speck und OlivenDurchschnittliche Bewertung: 4.21523

Bruschetta mit Speck und Oliven

Rezept: Bruschetta mit Speck und Oliven
25 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.2 (23 Bewertungen)

Zutaten

für 8 Stück
50 g magerer Speck
2 Stück Fleischtomate
50 g entsteinte schwarze Oliven
3 Stiele Basilikum
Salz
Pfeffer aus der Mühle
8 Stück Ciabattascheibe
1 Stück Knoblauchzehe
Olivenöl bei Amazon bestellen2 EL Olivenöl
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Den Speck in möglichst kleine Würfel schneiden und in einer beschichteten Pfanne ohne Fett unter Rühren knusprig braten.

2

Die Tomaten waschen, vierteln und mit einem Teelöffel entkernen. Nach Belieben in Streifen oder Stücke schneiden.

Die Oliven grob hacken.

Das Basilikum waschen und trockenschütteln, die Blätter von den Stielen zupfen und bis auf einige für die Deko, alle grob hacken.

3

Den Backofengrill einschalten.

Den gebratenen Speck mit den Oliven, den Tomaten und dem Basilikum mischen.

Mit Salz und Pfeffer kräftig würzen.

4

Die Brotscheiben unter dem Backofengrill etwa 5 Minuten goldbraun rösten.

Den Knoblauch schälen und halbieren, die heißen Brotscheiben damit auf einer Seite einreiben und mit dem Öl beträufeln.

Die Speck-Tomaten-Mischung darauf verteilen, mit Basilikum garniert servieren.