Bucheckern-Schoko-Kekse Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Bucheckern-Schoko-KekseDurchschnittliche Bewertung: 1151

Bucheckern-Schoko-Kekse

Bucheckern-Schoko-Kekse
20 min.
Zubereitung
2 h. 20 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 1 (1 Bewertung)

Zutaten

für 75 Stück
250 g Weizenmehl
150 g kalte Butter
40 g dunkle Schokolade
Hier bei Amazon kaufen!125 g Rohrzucker
Ahornsirup online bestellen85 g Ahornsirup
Jetzt hier kaufen!½ TL gemahlener Zimt
Hier kaufen!½ TL gemahlene Nelke
½ TL Lakritzpulver (nach Belieben)
Jetzt zuschlagen!½ TL Pottasche (angerührt in 1 EL Wasser)
geschälte Buchecker (ersatzweise Pinien-, Haselnuss- oder Walnusskerne)
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Mehl und Butter in einer Schüssel kneten, bis die Masse geriebenem Käse ähnelt. Die Schokolade fein hacken. Mehlbutter, Schokospäne, Zucker, Sirup und Gewürze verkneten und den Teig zu einer Kugel formen. Etwa 5 cm dicke Stangen formen, in Frischhaltefolie wickeln und mindestens für 2 Stunden kühl stellen.

2

Den Ofen auf 200 °C vorheizen. Die Teigstangen in etwa 3 mm dicke Scheiben schneiden und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen. 3-4 Bucheckern auf jedes Plätzchen drücken. Die Plätzchen in der Mitte des Ofens ca. 8 Minuten backen, abkühlen lassen und in einer luftdichten Dose aufbewahren.