Buchstabensuppe mit Broccoli und Klößchen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Buchstabensuppe mit Broccoli und KlößchenDurchschnittliche Bewertung: 51511

Buchstabensuppe mit Broccoli und Klößchen

Rezept: Buchstabensuppe mit Broccoli und Klößchen
314
kcal
Brennwert
20 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Noch nicht bewertet

Zutaten

für 4 Portionen
60 g Halbfettmargarine
1 Ei
50 g geriebener Edamer (30% Fett i. Tr.)
50 g magere Schinkenwürfel
300 g Brokkoli
evtl. gehackte Petersilie oder zarte Broccoliblätter zum Garnieren
1 Beutel Knorr Suppenliebe Buchstabensuppe
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Zunächst die Margarine schaumig rühren. Dann das Ei unterrühren. Den geriebenen Käse und Mehl zugeben und ebenfalls unterrühren. Anschließend die Schinkenwürfel fein hacken oder im Blitzhacker zerkleinern, unter den Teig heben und mit bemehlten Händen kleine Klößchen formen.

2

Als Nächstes den Broccoli putzen, waschen und in kleine Röschen teilen. 1l Wasser aufkochen und Suppenliebe Buchstaben Suppe einrühren. Die Broccoliröschen und die vorbereiteten Klößchen in die Suppe geben.

3

Die Klößchen bei schwacher Hitze in ca. 10 Minuten gar ziehen lassen. Nach Belieben die Suppe mit Petersilie oder Broccoliblättern garnieren.

Zusätzlicher Tipp

Eine Buchstabensuppe wie diese wird spielend leicht zum erklärten Lieblingsgericht der Kinder. Wer eine schnelle Alternative zu den Schinken-Käse-Klößchen sucht, steigt vielleicht auf Kalbfleischklößchen um. Für diese Edelvariante einfach feine ungebrühte Kalbsbratwurst kaufen. Brät in kleinen Klößchen aus dem Darm in die Suppe drücken. Die Garzeit bleibt gleich.