Buchteln Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
BuchtelnDurchschnittliche Bewertung: 4.11530

Buchteln

Im Brattopf

Buchteln
15 min.
Zubereitung
45 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (30 Bewertungen)

Zutaten

für 800 g
350 g Vollkornmehl
1 Päckchen Trockenhefe
50 g Zucker
1 Päckchen Vanillin Zucker
1 Prise Salz
50 g zerlassene, lauwarme Butter oder Margarine
1 Ei aus Freilandhaltung
150 ml lauwarme Milch (1,5 % Fett)
250 ml Milch (1,5 % Fett)
1 EL Butter
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

350 g Vollkornmehl in eine Schüssel sieben und mit 1 Päckchen Trockenhefe sorgfältig vermischen.

2

50 g Zucker mit 1 Päckchen Vanillin-Zucker, einer Prise Salz, 50 g zerlassener, lauwarmer Butter oder Margarine vermengen. 1 Ei und 150 ml lauwarme Milch hinzugeben, mit einem elektrischen Handrührgerät (mit Knethaken) zuerst auf der niedrigsten, dann auf der höchsten Stufe in etwa 5 Minuten zu einem glatten Teig verarbeiten.

3

Den Teig an einem warmen Ort so lange zugedeckt stehenlassen, bis er etwa doppelt so hoch ist. Nochmals leicht durchkneten.

4

250 ml Milch und 1 EL Butter in einen Brattopf geben.

 

5

Den Teig zu einer Rolle formen, diese in 8 gleichmäßige Stücke schneiden, zu Klößen formen, nebeneinander - nicht zu dicht - in die Milch setzen und
die Dampfnudeln an einem warmen Ort so lange gehen lassen, bis sie etwa doppelt so hoch sind.

6

Den Topf auf dem Rost in den Backofen stellen.

Backzeit: etwa 30 Minuten.

Zusätzlicher Tipp

Ober-/Unterhitze: 175-200 °C.

Gas: 3-4.

Beigabe: Zerlassene, gebräunte Butter, gedünstetes Obst oder Pflaumensoße.