Buchteln mit Kirschen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Buchteln mit KirschenDurchschnittliche Bewertung: 3.91530

Buchteln mit Kirschen

Buchteln mit Kirschen

Buchteln mit Kirschen - Zartes Hefegebäck mit fruchtiger Füllung – ein Traum!

168
kcal
Brennwert
50 min.
Zubereitung
2 h.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (30 Bewertungen)

Zutaten

für 12 Stück
300 g Mehl und etwas Mehl für die Arbeitsfläche
Salz
1 Päckchen Trockenhefe
2 EL Zucker (40 g)
70 g Butter
1 Ei
120 ml Milch (1,5 % Fett) (lauwarm)
200 g Kirsche
Jetzt kaufen!1 TL Puderzucker (5 g)
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Mehl mit 1 Prise Salz, Hefe und Zucker in einer Schüssel mischen. 40 g Butter schmelzen. Ei verquirlen.

2

Butter, Ei und Milch zur Mehlmischung geben und zu einem glatten Teig verkneten. Teig zugedeckt an einem warmen Ort etwa 40 Minuten gehen lassen.

3

Inzwischen Kirschen waschen, abtropfen lassen und entsteinen.

4

Teig auf leicht bemehlter Arbeitsfläche zu einer Rolle formen und in 12 gleich große Stücke schneiden.

5

Jede Teigportion mit einigen Kirschen füllen und zu einem runden Kloß formen. Restliche Butter schmelzen.

6

Eine ofenfeste Form mit etwas geschmolzener Butter auspinseln. Klöße dicht nebeneinander hineinsetzen. Zugedeckt weitere ca. 20 Minuten gehen lassen.

7

Buchteln mit restlicher zerlassener Butter bestreichen und im vorgeheizten Backofen bei 180 °C (Umluft 160 °C; Gas: Stufe 2–3) in ca. 30 Minuten goldbraun backen. Vor dem Servieren mit Puderzucker bestäuben.