Buchweizen-Clafoutis Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Buchweizen-ClafoutisDurchschnittliche Bewertung: 41522

Buchweizen-Clafoutis

Rezept: Buchweizen-Clafoutis
15 min.
Zubereitung
1 Std. 30 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (22 Bewertungen)

Zutaten

für 6 Portionen
600 g schwarze Kirsche
Hier kaufen bei Amazon100 g Buchweizenmehl
2 Eier
400 ml Kefir
2 EL flüssiger Honig
1 Prise Salz
Bei Amazon kaufenRapsöl
75 g Zucker
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Kirschen waschen, entsteinen, den Saft auffangen.

2

Buchweizenmehl mit Eiern, Kefir, Honig und Salz zu einem Teig verrühren.

3

Eine runde Auflaufform mit vorbereiten, den Teig hineingießen, die Kirschen darauf verteilen, auf dem Rost in den vorgeheizten Backofen schieben. Strom: etwa 200, Gas: etwa 3, Backzeit: 60 Minuten.

4

Den aufgefangenen Kirschsaft zusammen mit dem Zucker erwärmen, bis sich dieser gelöst hat, über den Clafoutis gießen, bei Restwärme im Ofen 15 Minuten ziehen lassen. Clafoutis auf eine Platte stürzen, heiß servieren.

Zusätzlicher Tipp

Dazu paßt angeschlagene Sahne oder Vanille-Sauce.