Buchweizen-Nudelsalat mit Tofu Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Buchweizen-Nudelsalat mit TofuDurchschnittliche Bewertung: 31513

Buchweizen-Nudelsalat mit Tofu

Rezept: Buchweizen-Nudelsalat mit Tofu
35 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Noch nicht bewertet

Zutaten

für 2 Portionen als Hauptgericht
200 g Buchweizennudel
250 g fester geräucherter Tofu (Abtropfgewicht)
200 g Weißkohl fein geraspelt
250 g Karotten fein geraspelt
3 Frühlingszwiebeln diagonal in Ringe geschnitten
1 rote Chilischote entkernt und in feine Röllchen geschnitten
2 EL Sesamsaat leicht geröstet
Dressing
Hier kaufen!1 TL frisch geriebener Ingwer
1 Knoblauchzehe zerdrückt
175 g Seidentofu (Abtropfgewicht)
4 TL Tamari (weizenfreie Sojasauce)
Hier online bestellen2 EL Sesamöl
4 EL heißes Wasser
Salz
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Nudeln in einem großen Topf mit leicht gesalzenem Wasser nach Packungsanweisung garen. Abgießen und kalt abschrecken.

2

Für das Dressing Ingwer, Knoblauch, Tofu, Sojasauce, Öl und Wasser in einer kleinen Schüssel glatt und cremig rühren. Mit Salz abschmecken.

3

Den geräucherten Tofu 5 Minuten in einem Topf mit Dämpfeinsatz oder in einem Dämpfer dämpfen. Anschließend in dünne Scheiben schneiden.

4

Unterdessen Weißkohl, Karotten, Frühlingszwiebeln und Chili in einer Schüssel vermengen. Zum Servieren die Nudeln auf Servierteller verteilen und mit der Weißkohlmischung und den Tofuscheiben belegen. Mit dem Dressing beträufeln und mit Sesam bestreuen.