Buchweizen-Pfannkuchen mit Spinatfüllung Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Buchweizen-Pfannkuchen mit SpinatfüllungDurchschnittliche Bewertung: 3.91515

Buchweizen-Pfannkuchen mit Spinatfüllung

Rezept: Buchweizen-Pfannkuchen mit Spinatfüllung
350
kcal
Brennwert
35 min.
Zubereitung
1 Std. 5 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (15 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Eier mit Milch verschlagen, mit Salz und Pfeffer würzen und das Mehl löffelweise untermischen. Zugedecken und eine halbe Stunde ruhen lassen.

2

Indessen den Spinat verlesen und die welken Blätter entfernen. Gründlich unter kaltem Wasser abbrausen und gut abtropfen lassen. Pilze sorgfältig putzen, waschen und gut abgetropft blättrig schneiden. Die Butter in einem Topf zerlassen, den zerdrückten Knoblauch mit Pilzen und Spinat untermengen und in etwa 15 Minuten garen lassen. Die Flüssigkeit dabei ein wenig verdampfen lassen. Mit Salz, Pfeffer und gehackter Petersilie abschmcken und warm halten.

3

Aus dem Teig im heißen Öl dünne Pfannkuchen backen und mit der Masse befüllen.