Buchweizenbällchen nach arabischer Art dazu Blattsalat Rezept | EAT SMARTER
3
Drucken
3
Buchweizenbällchen nach arabischer Art dazu BlattsalatDurchschnittliche Bewertung: 3.71542

Buchweizenbällchen nach arabischer Art dazu Blattsalat

Rezept: Buchweizenbällchen nach arabischer Art dazu Blattsalat
45 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.7 (42 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
200 g Crème fraîche
2 EL Senf
150 g Buchweizengrütze
300 ml Gemüsebrühe (Instant)
1 Möhre
1 Zwiebel
2 EL gehackte Petersilie
100 g Maiskörner (Dose)
2 Eier
Haselnüsse hier kaufen.4 EL gemahlene Haselnüsse
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Muskat
Butterschmalz zum Braten
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Creme fraiche und Senf verrühren salzen, kühl stellen.
2
Buchweizengrütze mit der Brühe aufkochen und zugedeckt bei schwacher Hitze in ca. 15 Minuten ausquellen lassen.
3
Möhre schälen, waschen und fein raspeln. Zwiebel schälen und fein würfeln. Mais abtropfen lassen.
4
Buchweizen leicht abkühlen lassen. Dann mit Eiern, Nüssen, Möhre, Zwiebel, Mais und Petersilie vermischen und mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen, Die Masse mit angefeuchteten Händen zu ca. 3 cm großen Klösschen formen.
5
Das Butterfett in einer Pfanne erhitzen. Die Klösschen ins heiße Fett geben und bei kleiner Hitze rundum in ca. 5 Minuten knusprig braun braten. Sofort mit Senf-Dip und einem frischen Blattsalat servieren.
Letzter KommentarAlle Kommentare
Bild des Benutzers EAT SMARTER
Wir haben de Brühe nachgetragen.