Buchweizencrepes Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
BuchweizencrepesDurchschnittliche Bewertung: 2151

Buchweizencrepes

mit Tomatenfüllung

Rezept: Buchweizencrepes
20 min.
Zubereitung
1 Std. 55 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 2 (1 Bewertung)

Zutaten

für 8 Stück
Buchweizencrepes
125 ml Milch
125 ml Wasser
2 Eier
Salz
Hier kaufen bei Amazon150 g Buchweizenmehl
60 g Butter
5 EL Öl
Bechamelsauce
50 g Butter
60 g Mehl (Typ 1050)
600 ml heiße Milch
Jetzt hier kaufen!1 Prise Muskatnuss
Salz
Pfeffer
60 ml Sahne
100 g Emmentaler gerieben
Tomatenfüllung
1500 g Tomaten abgezogen, kleine Würfel
2 EL Butter
Petersilie fein gehackt
Thymian
1 TL Basilikum
Salz
Pfeffer
2 EL Béchamelsauce
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Buchweizencrepes: Die Crepes in einer schweren Crepepfanne mit 22 cm Durchmesser backen. Wenn Sie oft Pfannkuchen und Crepes machen, lohnt sich die Anschaffung.
2
Milch, Wasser, Eier, Salz gut verrühren (geht am Einfachsten mit dem Handrührgerät). Mehl unterrühren, Butter schmelzen und in den Teig rühren. Den Teig 1 Stunde kalt stellen.
3
Eine Pfanne dünn mit Öl bestreichen (benutzen Sie dazu ein Papierküchentuch, das Sie ins Öl eintauchen). Das Öl heiß werden lassen. Einen Schöpfer Crepeteig in die POfanne geben, die Pfanne in der Luft hin und her drehen, daß sich der Teig dünn verteilt. Die Crepes auf beiden Seiten knusprig braun backen. Sollte der Teig zu dick werden, etwas Milch unterrühren.
4
Bechamelsauce: Aus Butter und Mehl eine Mehlschwitze zubereiten, die heiße Milch dazugeben, die Sauce glatt rühren, mit Muskat, Pfeffer und Salz würzen. Die Sauce unter Rühren zum Kochen bringen und unter Rühren 2 Minuten kochen. Auf kleine Flamme stellen und langsam die Sahne unterrühren. Vom Feuer nehmen. Die Sauce mit dem Käse vermischen.
5
Tomatenfüllung: Tomaten, Butter, Petersilie, Thymian und Basilikum in einem flachen Topf unter Rühren 30 Minuten zu einer dicken Sauce einkochen, mit Salz und Pfeffer abschmecken und mit 2 EL Bechamelsauce ohne Käse vermischen.