Buchweizencrêpetorte mit Spinat und Pilzen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Buchweizencrêpetorte mit Spinat und PilzenDurchschnittliche Bewertung: 3.91522

Buchweizencrêpetorte mit Spinat und Pilzen

Buchweizencrêpetorte mit Spinat und Pilzen
1 Std. 15 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (22 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen bis 6 Portionen
Crêpeteig
Hier kaufen bei Amazon60 g Buchweizenmehl
60 g Mehl
Salz
schwarzer Pfeffer
2 Eier
220 ml Milch
2 EL Öl
Füllung
1 kg Blattspinat
250 g Shiitakepilz
500 g rosa Champignons
150 g Schalotten
2 große Knoblauchzehen
200 g Schafskäse
50 g Sesamsaat (ungeschält)
3 EL Öl
Salz
schwarzer Pfeffer
Hier online bestellenSesamöl
Salat
1 Bund Rauke -Salat (ca. 200 g)
80 g rote Zwiebel
200 g Kirschtomaten
3 TL Aceto balsamico
Jetzt online kaufen!3 EL Walnussöl
Salz
schwarzer Pfeffer
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Für den Crepeteig Buchweizenmehl und Mehl. Salz, Pfeffer, Eier und Milch glattrühren.

2

Den Spinat waschen und putzen. Die Pilze putzen und in kleine Würlel schneiden. Schalotten und Knoblauch pellen und fein würfeln. Den Käse in 1/2 cm große Würfel schneiden. Sesam in einer trockenen Pfanne unter Wenden 3-4 Minuten anrösten.

3

Den Spinat tropfnaß in einem geschlossenen Topf bei mittlerer Hitze ca. 3 Minuten zusammenfallen lassen. In einem Sieb auskühlen lassen, sehr gut ausdrücken und fein hacken.

4

Schalotten, Knoblauch und die Pilzwürfel in dem Öl ca. 8 Minuten dünsten. Spinat, Käsewürfel und 2/3 des Sesams untermischen. Mit Salz, Pfeffer und Sesamöl würzen.

5

Aus dem Teig insgesamt 4 Crepes backen. Dafür eine Pfanne (22 cm Durchmesser) jeweils mit etwas von den 2 EI Öl einpinseln und erhitzen. Jeweils 1/4 des Crepeteiges in die Pfanne laufen lassen und pro Seite 3 Minuten bei mittlerer Hitze goldbraun backen.

6

Den Boden einer Springform (22 cm Durchmesser) mit Backpapier auslegen. Einen Crepe hineinlegen. darauf 1/3 der Pilz-Füllung verteilen, die restlichen Zutaten abwechselnd einschichten, als letzte Schicht einen Crepe legen. Im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad (Gas 3. Umluft 25 Minuten bei 200 Grad) auf der 2. Einschubleiste von unten 30 Minuten erhitzen.

7

Für den Salat die Rauke waschen und putzen. Zwiebeln pellen und in feine Ringe schneiden. Die Tomaten waschen, putzen und halbieren. Die Zutaten kurz vor dem Servieren mit dem Aceto balsamico, Wainußöl, Salz und Pfeffer marinieren.

8

Crêpetorte mit dem restlichen Sesam bestreuen, in Stücke schneiden und mit dem Salat servieren.