Buchweizengrütze Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
BuchweizengrützeDurchschnittliche Bewertung: 41528

Buchweizengrütze

Buchweizengrütze
165
kcal
Brennwert
10 min.
Zubereitung
1 Std. 10 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (28 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
5 Tassen Wasser
1 Tasse grob gemahlener Buchweizen
1 EL Butter
1 gestr. TL Salz
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Das Wasser zum Kochen bringen. Den Backofen auf 250°C vorheizen. Den Buchweizen mit der Butter in der feuerfesten Form 10 Minuten auf dem Herd unter ständigem Umrühren anrösten.

2

Das kochende Wasser und das Salz über den Buchweizen geben und alles zugedeckt im vorgeheizten Backofen 15 Minuten lang quellen lassen.

3

Die Hitze auf 180°C zurückstellen. Die Grütze noch einmal gut durchrühren und wieder zugedeckt weitere 45 Minuten im Backofen garen.

Zusätzlicher Tipp

Buchweizengrütze wird statt Kartoffeln, Reis oder Teigwaren zu Fleisch, Sauce und Gemüsegerichten gegessen. Sie können sie aber auch süß mit Zimtzucker oder Zucker und Milch oder mit Kompott servieren.