Buchweizenklöße auf Champignons Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Buchweizenklöße auf ChampignonsDurchschnittliche Bewertung: 4.11531

Buchweizenklöße auf Champignons

Buchweizenklöße auf Champignons
740
kcal
Brennwert
1 Std. 10 min.
Zubereitung
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (31 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Zunächst die Buchweizengrütze in einer Pfanne, ohne Fettzugabe leicht anrösten. 50 g Butter hinzufügen, Hitze verringern und das Fett gleichmäßig verteilen. Die Zwiebeln abziehen, fein würfeln, unterrühren und alles dünsten.

2

Nun die Brühe hinzugießen und bei schwacher Hitze etwa 15 Minuten quellen lassen. Vom Herd nehmen und abkühlen lassen.

3

Inzwischen die Champignons putzen, mit Küchenpapier abreiben, evtl. abspülen und in feine Scheiben schneiden. Frühlingszwiebeln putzen, waschen, in feine Ringe schneiden, mit den Champignons in der restlichen Butter portionsweise anbraten. Anschließend alles würzen und in eine flache, feuerfeste Form geben.

4

Die Petersilie abspülen, fein schneiden, mit 4 Eßlöffeln der Sahne in einen Rührbecher geben und pürieren.

5

Die Sahne-Mischung mit den Eiern verquirlen und unter die lauwarme Grütze rühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

6

Mit nassen Händen 8-10 Klöße formen und auf die Pilze setzen. Käse fein raspeln, mit der restlichen Sahne verrühren und Eßlöffelweise über die Klöße verteilen.

7

Auf dem Rost im Backofen überbacken. Ober-/Unterhitze: 180-200 °C (vorgeheizt) Heißluft: 150-180 °C (nicht vorgeheizt) Gas: Stufe 2-3 (vorgeheizt) Backzeit: 20-25 Minuten.

Schlagwörter