Buchweizennudeln Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
BuchweizennudelnDurchschnittliche Bewertung: 4.11529

Buchweizennudeln

mit Lachs und Spinat

Buchweizennudeln
25 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (29 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Zu Beginn die Nudeln in reichlich Salzwasser nach Anweisung al dente kochen, dann abgießen.

2

Inzwischen den Spinat waschen, verlesen, in kleine Stücke zupfen und abtropfen lassen. Die Frühlingszwiebeln putzen, waschen und ein Drittel Grün in dünne Ringe, den Rest in kleine Stücke schneiden. Den Lachs 2 cm groß würfeln.

3

Nun den Wok, dann das Öl erhitzen. Den Lachs darin bei mittlerer Hitze 2 Min. anbraten. Spinat und Frühlingszwiebeln, bis auf das Grün, untermischen. Alles mit Sojasauce würzen, hin und her schwenken und warm stellen.

4

Anschließend die Brühe im Wok aufkochen lassen. Die Nudeln darin schwenken und zum Lachs geben. Mit Salz und Pfeffer würzen und mit dem übrigen Grün bestreuen.