Buchweizenpasta mit Käse und Bohnen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Buchweizenpasta mit Käse und BohnenDurchschnittliche Bewertung: 3155

Buchweizenpasta mit Käse und Bohnen

Buchweizenpasta mit Käse und Bohnen
480
kcal
Brennwert
30 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Noch nicht bewertet

Zutaten

für 6 Portionen
500 g Buchweizenfusilli (aus dem Reformhaus)
1 EL Öl
2 zerdrückte Knoblauchzehen
1 gehackte Zwiebel
300 g Tomatensauce aus dem Glas
80 ml Orangensaft
400 g Kidneybohne
120 g geriebener Cheddar-Käse
3 EL gehackte Kräuter
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Fusilli in einem großen Topf mit sprudelndem Salzwasser al dente kochen. Dann abtropfen lassen und wieder in den Topf geben.

2

Während die Pasta kocht, das Öl in einer Bratpfanne erhitzen. Nun den Knoblauch, die Zwiebel bei Mittelhitze 3 Minuten dünsten, bis die Zwiebel goldgelb, aber noch nicht angebräunt ist. Die Pastasauce zugeben, Orangensaft angießen und die Kidneybohnen unterziehen. Die Sauce aufkochen lassen, dann bei Niedrighitze 5 Minuten köcheln lassen, bis sie gleichmäßig erhitzt ist.

3

Nun die Sauce mit dem Cheddar oder Gouda und den frischen Kräutern an die Pasta geben und gut vermengen, bis der Käse zu schmelzen beginnt. Mit zusätzlichem Cheddar oder Gouda garnieren und sofort servieren.