Buchweizenplinsen mit Möhrenrohkost Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Buchweizenplinsen mit MöhrenrohkostDurchschnittliche Bewertung: 4.21525

Buchweizenplinsen mit Möhrenrohkost

Buchweizenplinsen mit Möhrenrohkost
610
kcal
Brennwert
20 min.
Zubereitung
50 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.2 (25 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
300 g mehlfein gemahlener Buchweizen
2 Eier
1 TL Salz
getrockneter Majoran
2 EL Schnittlauchröllchen
250 ml kohlensäurehaltiges Mineralwasser
500 g Möhren
1 großer säuerlicher Apfel
Ahornsirup online bestellen1 TL Ahornsirup
2 TL Zitronensaft
3 EL Crème fraîche
Haselnüsse hier kaufen.50 g gehackte Haselnüsse
4 EL Öl
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Das Buchweizenmehl mit den verquirlten Eiern, dem Salz, dem gerebelten Majoran, den Schnittlauchröllchen und dem Mineralwasser mischen und 30 Minuten quellen lassen.

2

Die Möhren schälen und raspeln. Den Apfel schälen, das Kerngehäuse entfernen und die Apfelstücke ebenfalls raspeln.

3

Die Möhren- und die Apfelraspel mit dem Ahornsirup, dem Zitronensaft, dem Salz und der Crème fraîche mischen. Die gehackten Haselnüsse über den Salat streuen.

4

Das Öl nach und nach in einer Pfanne erhitzen. Vom Buchweizenteig jeweils 2 Esslöffel in die Pfanne geben, die Masse zu etwa untertellergroßen Plinsen auseinanderstreichen und von jeder Seite goldgelb backen. Die Plinsen mit den geriebenen Möhren-Salat servieren.