Buchweizentorte Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
BuchweizentorteDurchschnittliche Bewertung: 1151

Buchweizentorte

mit Portwein-Preiselbeeren

Rezept: Buchweizentorte
20 min.
Zubereitung
1 Std. 10 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 1 (1 Bewertung)

Zutaten

für 1 Stück entspricht 1 Torte (26 cm Durchmesser)
Für die Torte
150 g Buchweizen
Jetzt kaufen!30 g Speisestärke (Mais- oder Erdäpfelstärke)
1 TL (ca. 5 g) Backpulver
Jetzt bei Amazon kaufen!150 g geriebene braune Mandeln oder Haselnüsse
100 g geraspelte Zartbitterkuvertüre
200 g weiche Butter
Jetzt hier kaufen!gute Prise Zimt
5 Eigelbe (Dotter)
5 Eiweiß (Eiklar)
100 g Kristallzucker
1 Apfel und/oder
2 kleinere Karotten
Butter für die Form
Mehl für die Form
Staubzucker
Für die Portwein-Preiselbeeren
500 g ausgeklaubte Preiselbeeren
100 g Gelierzucker 1:1
70 ml roter Portwein
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Preiselbeeren waschen und gut abtropfen. Mit Gelierzucker und Portwein einmal gut aufkochen, über Nacht ziehen lassen (hält im Kühlschrank ca. 1 Monat). 

2

Für die Torte Buchweizenmehl mit Stärke und Backpulver mischen. Mandeln oder Nüsse und Schokolade mischen. 

3

Butter mit Zimt mit dem Mixer schaumig rühren. Dotter nach und nach zur Butter geben. Nuss-Schokolade-Mischung einrühren. Eiklar mit Kristallzucker zu steifem Schnee schlagen. Vorsichtig unterheben. Zum Schluss das Mehl unterziehen. 

4

Apfel schälen, mit einer groben Reibe (Rohkostreibe) reiben, evt. Karotten schälen und fein reiben. Form von 26 cm Durchmesser buttern und bemehlen. Hälfte der Masse einfüllen, Äpfel und/oder Karotten darauf verteilen. Zweite Hälfte der Masse darübergeben. Glattstreichen. 

5

Im vorgeheizten Backrohr bei 180 Grad ca. 50 Minuten backen. Nach 30 Minuten mit Alufolie bedecken. Torte aus dem Rohr nehmen, überkühlen lassen. Stürzen. 

6

Mit Staubzucker bestreuen, portionieren, mit Portwein-Preiselbeeren servieren.