Büsumer Creme Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Büsumer CremeDurchschnittliche Bewertung: 51517

Büsumer Creme

Büsumer Creme
190
kcal
Brennwert
20 min.
Zubereitung
ganz einfach
Schwierigkeit
Noch nicht bewertet

Zutaten

für 4 Portionen
200 g Nordseekrabben (gepult, frisch oder TK)
Saft einer halben Zitronen
Dill
1 EL Salat-Mayonnaise (50% Fett)
150 g Joghurt (1,5 % Fett)
Salz
weißer Pfeffer
1 hart gekochtes Ei
4 Zitronenspalten
4 Scheiben Weißbrot
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Nordseekrabben (Tiefkühlware auftauen und trockentupfen) klein hacken und mit dem Zitronensaft beträufeln.

2

Den Dill waschen, trockenschütteln, von den Stielen zupfen und fein hacken. Mayonnaise, Joghurt und Dill mit den Krabben verrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Creme abgedeckt etwa 1 Stunde in den Kühlschrank stellen.

3

Das Ei pellen, vierteln und mit den Zitronenscheiben auf der Büsumer Creme anrichten. Das Weißbrot evtl. toasten, diagonal halbieren und dazu reichen.