Büsumer Krabbenragout Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Büsumer KrabbenragoutDurchschnittliche Bewertung: 3.61520

Büsumer Krabbenragout

Büsumer Krabbenragout
358
kcal
Brennwert
30 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.6 (20 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
60 g Butter
40 g Mehl
3 TL Fleischextrakt (z. B. von Liebig)
6 EL Weinessig
3 EL Zucker
Salz
weißer Pfeffer (a. d. Mühle)
6 EL Schlagsahne
500 g frisches Nordseekrabbenfleisch
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

40 g Butter und das Mehl in einem Topf unter standigem Rühren kräftig bräunen. 1/2 I Wasser zugießen, dabei ständig rühren, bis die Sauce kocht. Den Fleischextrakt, Weinessig und Zucker hineingeben Die Sauce salzen, pfeffern und 15 Minuten leise kochen lassen.

2

Danach die Sahne und das Krabbenfleisch zugeben und erhitzen, aber nicht mehr kochen lassen, die Krabben würden sonst hart werden. Die restliche Butter bräunen und erst unmittelbar vor dem Anrichten in das Krabbenragout rühren. Dazu Reis und grünen Salat reichen.