Bugschaufelstück auf russische Art Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Bugschaufelstück auf russische ArtDurchschnittliche Bewertung: 51515

Bugschaufelstück auf russische Art

Bugschaufelstück auf russische Art
613
kcal
Brennwert
25 min.
Zubereitung
2 h. 55 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Noch nicht bewertet

Zutaten

für 4 Portionen
60 g magerer Schinkenspeck
2 cl Wodka
600 g Bugschaufelstück
Salz
Pfeffer
Olivenöl bei Amazon bestellen60 g Olivenöl
2 Zwiebeln
heiße Fleischbrühe
Jetzt bei Amazon kaufen!20 g Dinkelmehl
saure Sahne
1 EL Senf
1 Schuss Rotwein
2 Scheiben Rote Bete aus dem Glas
Salatgurke
1 Bund Dill
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Speck in 1 cm dicke Streifen schneiden, mit Wodka beträufeln, zugedeckt für 1/2 Stunde ins Gefrierfach stellen.

2

Bugschaufelstück in Faserrichtung mit den Speckstreifen spicken, rundherum mit Pfeffer und Salz einreiben und im heißen Olivenöl, zusammen mit den in Ringe geschnittenen Zwiebeln stark anbraten.

3

Heiße Fleischbrühe zugießen und zugedeckt 2 Stunden schmoren lassen. Dann herausnehmen und warmstellen.

4

Bratenfond ablöschen, mit kalt angerührtem Mehl binden und 5 Minuten kochen lassen. Durch ein Sieb passieren, mit saurer Sahne, Senf und Rotwein verrühren.

5
Rote Bete und Gurken in ganz feine Streifen schneiden und mit dem gehackten Dill 5 Minuten in der Sauce garen. Fleisch quer zur Faserrichtung in Scheiben schneiden und mit der Sauce anrichten.