Buletten auf mexikanische Art mit Bohnen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Buletten auf mexikanische Art mit BohnenDurchschnittliche Bewertung: 4.31516

Buletten auf mexikanische Art mit Bohnen

Buletten auf mexikanische Art mit Bohnen
30 min.
Zubereitung
50 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.3 (16 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
400 g weiße Bohnen Dose
250 g Kidneybohne Dose
1 Schalotte
1 Knoblauchzehe
Olivenöl bei Amazon bestellenOlivenöl
500 g gestückelte Tomaten
Salz
Pfeffer aus der Mühle
1 rote Chilischote
600 g Rinderhackfleisch
1 Ei
6 EL Semmelbrösel
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Die Bohnen über einem Sieb abgießen, abbrausen und gut abtropfen lassen.
2
Die Schalotte und den Knoblauch abziehen, fein hacken und in einem Topf mit 2 EL heißem Öl glasig schwitzen. Die gestückelten Tomaten und Bohnen zugeben, salzen, pfeffern und bei mittlerer Hitze ca. 10 Minuten köcheln lassen.
3
Die Chili waschen, längs halbieren, entkernen und fein hacken. Mit dem Hackfleisch, Ei, Semmelbrösel verkneten und mit Salz und Pfeffer würzen. Aus der Masse 8 runde, flache Hacksteaks formen und diese von beiden Seiten in einer heißen Pfanne mit 2 EL Öl rundherum goldbraun braten. Die Hitze reduzieren und die Steaks gar ziehen lassen.
4
Mit den Bohnen und nach Belieben mit Tacochips angerichtet servieren.