Buletten mit Gemüse und Rosmarin Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Buletten mit Gemüse und RosmarinDurchschnittliche Bewertung: 3.91531

Buletten mit Gemüse und Rosmarin

Buletten mit Gemüse und Rosmarin
30 min.
Zubereitung
50 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (31 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
3 kleine Zwiebeln
3 Möhren
1 altbackene Brötchen
2 Zweige Rosmarin
2 Knoblauchzehen
500 g gemischtes Hackfleisch
1 Ei
1 TL mittelscharfer Senf
Salz
Pfeffer aus der Mühle
1 Msp. gemahlener Kümmel
2 EL Butterschmalz
150 ml Gemüsebrühe
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Zwiebeln und Karotten schälen. Die Karotten in Streifen und die Zwiebeln in Spalten schneiden. Die Semmel in lauwarmen Wasser einweichen. Den Rosmarin waschen, trocken schütteln und die Spitzen abzupfen. Den Knoblauch abziehen und in Scheiben schneiden. Das Hackfleisch mit der gut ausgedrückten Semmel, dem Ei, dem Senf, Salz, Pfeffer und der Petersilie vermengen und ca. 70 g schwere Frikadellen formen. In einer Pfanne mit heißem Butterschmalz von beiden Seiten braun braten und herausnehmen.

2

Das Gemüse mit dem Rosmarin in die Pfanne geben, ebenfalls anbraten und mit der Brühe ablöschen. Ca. 5 Minuten schmoren lassen, würzen, die Frikadellen wieder mit in die Pfanne geben und mit dem Gemüse servieren.