Buletten mit Roter Bete dazu Kartoffeln mit Dill-Sahnesoße Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Buletten mit Roter Bete dazu Kartoffeln mit Dill-SahnesoßeDurchschnittliche Bewertung: 3.81529

Buletten mit Roter Bete dazu Kartoffeln mit Dill-Sahnesoße

Buletten mit Roter Bete dazu Kartoffeln mit Dill-Sahnesoße
30 min.
Zubereitung
55 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (29 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
2 Zwiebeln
30 g Butter
3 EL kleine Kapern
100 g Rote Bete Glas
600 g festkochende Kartoffeln
Salz
200 ml Schlagsahne mindestens 30% Fettgehalt
500 g Rinderhackfleisch
3 EL Semmelbrösel
1 Ei
Pfeffer aus der Mühle
3 EL Pflanzenöl
2 EL gehackte Dillspitzen
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Zwiebeln schälen, fein hacken und in der heißen Butter glasig dünsten, beiseite stellen. Die Kapern hacken. Die Rote Bete fein würfeln. Die Kartoffeln schälen, waschen und in kochendem Salzwasser ca. 25 Minuten gar kochen.

2

Das Hackfleisch, die Kapern, Zwiebeln, Rote Bete, Paniermehl Ei, Pfeffer und 1 TL Salz miteinander verkneten. Mit angefeuchteten Händen 8 Frikadellen formen. Im heißen Öl ca. 10 Minuten rundum braten. Die Sahne in einen Topf geben, aufkochen, salzen, pfeffern und warm halten.

3

Zum Servieren Dill unter die Sahne heben und abschmecken. Die Kartoffeln abgießen, abtropfen lassen, in Scheiben schneiden und mit den Frikadellen und der Sauce auf Tellern angerichtet servieren.