Bulgarischer Zucchinisalat Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Bulgarischer ZucchinisalatDurchschnittliche Bewertung: 41529

Bulgarischer Zucchinisalat

Rezept: Bulgarischer Zucchinisalat
20 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (29 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
250 g Zucchini
4 Tomaten
2 grüne Paprikaschoten
1 Zwiebel
9 Oliven
für die Salatsauce
Olivenöl bei Amazon bestellen4 EL Olivenöl
1 TL Essigessenz
2 EL Wasser
Senf
Salz
Pfeffer
Honig oder Agavendicksaft
1 EL feingeschnittener Schnittlauch
1 EL feingehackter Dill
2 hartgekochte Eier
150 g bulgarischen Schafskäse
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

250 g Zucchini und 4 Tomaten waschen, abtrocknen, in Scheiben schneiden (Stengelansätze der Tomaten entfernen).

2

2 grüne Paprikaschoten vierteln, entstielen, entkernen, die weißen Scheidewände entfernen, die Schoten waschen, in Streifen schneiden. 1 Zwiebel abziehen und samt den 9 Oliven in dünne Scheiben schneiden.

3

4 EL Olivenöl mit 1 TL Essigessenz (25%), 2 EL Wasser und 0,5 TL Senf verrühren, mit Salz, Pfeffer und Honig oder Agavendicksaft abschmecken.

4

1 EL feingeschnittenen Schnittlauch und 1 EL feingehackten Dill unterrühren. Die Sauce mit den Salatzutaten vermengen.

5

2 hartgekochte Eier pellen und achteln. 150 g bulgarischen Schafskäse zerbröckeln, die Hälfte des Käses und die Eier vorsichtig mit dem Salat vermengen, den restlichen Käse darüberstreuen.

Zusätzlicher Tipp

Zum Salat frisches Baguette servieren.