Bulgur-Pilaw Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Bulgur-PilawDurchschnittliche Bewertung: 4156

Bulgur-Pilaw

mit Mangold

Rezept: Bulgur-Pilaw
130
kcal
Brennwert
30 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Noch nicht bewertet

Zubereitungsschritte

1

Bulgur in einem Sieb waschen und abtropfen lassen. Dann die Paprikaschote halbieren, Stiel, Trennwände und Kerne entfernen. Die Schotenhälften waschen und klein würfeln. Zwiebel schälen und ebenfalls klein würfeln.

2

Nun in einem Topf 1 EL Öl erhitzen, Zwiebel und Paprika darin kurz anbraten. Anschließend mit Paprikaflocken, Salz und Pfeffer kräftig würzen.

3

Bulgur und Brühe zum Gemüse in den Topf geben. Aufkochen lassen und zugedeckt bei kleiner Hitze 15-20 Minuten garen, bis der Bulgur weich ist.

4

Inzwischen den Mangold waschen, putzen und klein schneiden. Das restliche Öl erhitzen, die Mangoldstiele darin 3  Minuten dünsten, dann die Blätter zufügen und in 2 Minuten zusammenfallen lassen.

5

Bulgur kurz ausdampfen lassen. Den Mangold untermischen und den Pilaw mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Zusätzlicher Tipp

Passt zu kurz gebratenem Fleisch, zu Fleischspießen und zu gegrilltem Fisch.