Bulgur-Pilaw Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Bulgur-PilawDurchschnittliche Bewertung: 3.91527

Bulgur-Pilaw

Bulgur-Pilaw
360
kcal
Brennwert
10 min.
Zubereitung
20 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (27 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Die Zwiebel schälen und in feine Würfel schneiden. Das Butterschmalz in einer Kasserolle erhitzen, die Zwiebelwiirfel darin glasig dünsten. Den Bulgur dazugeben, unter Rühren anrösten, die Brühe angießen. Den Bulgur etwa fünf Minuten im geschlossenen Topf auf kleiner Flamme garen.

2

Die Aprikosen waschen, trockentupfen und in etwa 0,5 cm breite Streifen schneiden. Die Petersilie und die Minze waschen und hacken.

3

Die Aprikosen und die Mandelblättchen unter den Bulgur mischen, etwa fünf Minuten weiter köcheln lassen. Die Flüssigkeit sollte jetzt ganz verkocht sein. Nun den Bulgur mit Salz, Pfeffer und Ingwer abschmecken, die Petersilie und die Minze unterheben. 

Zusätzlicher Tipp

Der Pilaw passt zu Gemüse jeder Art: ob gegrillt, gefüllt oder pfannengerührt.