Bulgursalat mit Radieschen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Bulgursalat mit RadieschenDurchschnittliche Bewertung: 3.81516

Bulgursalat mit Radieschen

Bulgursalat mit Radieschen
360
kcal
Brennwert
35 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (16 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Die Gemüsebrühe mit 2 EL Olivenöl erhitzen. Den Bulgur einstreuen und zugedeckt bei schwacher Hitze ca. 15 Min. quellen lassen.

2

Die Radieschen putzen, waschen und in dünne Scheiben schneiden. Frühlingszwiebeln putzen, waschen und in feine Ringe schneiden. Bulgur auflockern, mit dem Zitronensaft, Salz, Pfeffer und dem restlichen Öl vermischen. Radieschen und Frühlingszwiebeln unterheben.

3

Für das Dressing den Joghurt mit Salz, 6 EL Wasser und den Chiliflocken verrühren.

4

Den Salat noch einmal kräftig mit Salz und Pfeffer abschmecken. Den Rucola putzen, dabei die harten Stiele abknipsen. Rucola waschen und trocken schütteln, grob hacken oder kleiner zupfen und kurz vor dem Servieren unter den Salat heben. Die Joghurtsauce dazu reichen.

Zusätzlicher Tipp

Dazu passen gegrillte Makrelen.