Bunte Bratwurstspieße Rezept | EAT SMARTER
2
Drucken
2
Bunte BratwurstspießeDurchschnittliche Bewertung: 3.81520
EatSmarter Exklusiv-Rezept

Bunte Bratwurstspieße

mit Apfel und Gemüse

Bunte Bratwurstspieße

Bunte Bratwurstspieße - Hier geht\'s um die heiß geliebte Wurst – auf leichte Art

150
kcal
Brennwert
30 min.
Zubereitung
ganz einfach
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (20 Bewertungen)

Zutaten

für 6 Spieße
1 grünschaliger Apfel (150 g)
1 kleine gelbe Zucchini (150 g)
2 kleine rote Zwiebeln
12 fettreduzierte Nürnberger Rostbratwürstchen (à 21 g; 22 % Fett)
Bei Amazon kaufen1 EL Rapsöl
1 EL süßer Senf
1 EL Apfelsaft
Pfeffer aus der Mühle
Einkaufsliste drucken

Küchengeräte

1 Arbeitsbrett, 1 kleines Messer, 6 Grillspieße (Holz oder Metall), 1 Aluminium-Grillschale, 1 Esslöffel, 1 kleine Schüssel, 1 kleiner Schneebesen, 1 Pinsel, 1 Grillzange

Zubereitungsschritte

Bunte Bratwurstspieße Zubereitung Schritt 1
1

Den Apfel waschen, trockenreiben, vierteln, entkernen und in Scheiben schneiden.

Apfel vierteln und entkernen
Videohilfe
Egal, ob Sie Äpfel füllen wollen oder zum Beispiel einen Kuchen mit Apfelringen belegen wollen - nach dem gründlichen Waschen muss erstmal das Kerngehäuse raus. Das funktioniert am besten mit einem Apfelausstecher. Cornelia Poletto zeigt, wie es geht.
Bunte Bratwurstspieße Zubereitung Schritt 2
2

Zucchini waschen, putzen, halbieren und ebenfalls in Scheiben schneiden.

Bunte Bratwurstspieße Zubereitung Schritt 3
3

Zwiebeln schälen und achteln.

Bunte Bratwurstspieße Zubereitung Schritt 4
4

Würstchen quer halbieren und abwechselnd mit Apfel-, Zucchini- und Zwiebelstücken auf 6 lange Spieße stecken. (Achtung: Wenn Sie Holzspieße verwenden, vorher etwa 15 Minuten in Wasser einweichen, damit sie nicht verbrennen!) Spieße in eine große Alu-Grillschale legen.

Bunte Bratwurstspieße Zubereitung Schritt 5
5

Öl, Senf und Apfelsaft in einer kleinen Schüssel verquirlen, mit Pfeffer würzen. Spieße damit bestreichen und auf dem heißen Rost 8–10 Minuten garen, dabei 2- bis 3-mal wenden.

Letzter KommentarAlle Kommentare
Bild des Benutzers angelika_watzka
Klasse Idee und schnell zubereitet