Bunte Familienpizza mit Schinken und Mozzarella Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Bunte Familienpizza mit Schinken und MozzarellaDurchschnittliche Bewertung: 5159

Bunte Familienpizza mit Schinken und Mozzarella

Bunte Familienpizza mit Schinken und Mozzarella
20 min.
Zubereitung
1 Std. 30 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Noch nicht bewertet

Zutaten

für 1 Blech
Für den Teig
1 Würfel Frischhefe
1 EL Zucker
400 ml lauwarmes Wasser
500 g Mehl
1 EL Jodsalz
Olivenöl bei Amazon bestellen2 EL Olivenöl
Für den Belag
500 g passierte Tomaten
Jodsalz
schwarzen gemahlenen Pfeffer
1 TL Zucker
2 EL italienische Kräuter (z. B. Oregano und Thymian)
250 g Gemüse
200 g Salami oder gekochter Schinken
250 g Mozzarella
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Hefe und Zucker im lauwarmen Wasser auflösen. Mehl und Salz in eine große Schüssel sieben, in die Mitte eine Vertiefung drücken. In die Mulde Hefe, Zucker und Wassergemisch geben. Das Öl dazu geben und zu einem geschmeidigen Teig verarbeiten.

2

An einem warmen Ort ca. 20 Minuten gehen lassen.

3

Die passierten Tomaten mit Salz, Pfeffer, Zucker und den Kräutern würzen. Das Gemüse waschen und kleinschneiden. Salami oder Schinken in Streifen schneiden. Den Mozzarella in Scheiben schneiden.

4

Den Backofen auf 180 Grad vorheizen.

5

Den Teig noch einmal kräftig durchkneten. Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech ausrollen. Die Tomatensoße darauf verstreichen und nach Belieben belegen. Ca. 30 Minuten backen.