Bunte Fleischspieße Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Bunte FleischspießeDurchschnittliche Bewertung: 3.91530

Bunte Fleischspieße

Bunte Fleischspieße
15 min.
Zubereitung
25 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (30 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
300 g Schweinefilet
300 g Rinderfilet oder Tafelspitz oder dickes Roastbeef
Salz
frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
frischer, feingeschnittener oder getrockneter, gerebelter Majoran
80 g Zwiebel (4 kleine)
50 g eingelegte Maiskolben (4 kleine)
150 g grüne Paprikaschote
Olivenöl bei Amazon bestellen2 EL. Olivenöl
125 ml heiße Fleischbrühe oder heißes Wasser
80 g Tomatenketchup (4 gestrichene EL)
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Das Schweinefilet in 8, das Rinderfilet in 16 Würfel schneiden. Das Fleisch mit Salz, Pfeffer und Majoran bestreuen. Die Zwiebeln schälen und halbieren, die Maiskölbchen in der Mitte quer durchschneiden. Die Paprikaschote halbieren, von weißen Rippen und Kernen befreien, waschen und in 16 große Stücke schneiden.

 

2

Die Fleischwürfel abwechselnd mit dem Gemüse auf 4 Spieße stecken. Das Öl in einer Pfanne erhitzen und die Spießchen darin etwa 5 Minuten rundherum anbraten. 

3

Mit der Brühe oder dem Wasser ablöschen und zugedeckt etwa 15 Minuten schmoren lassen. Dann Fleischwürfel und Gemüse mit der Gabel auf vorgewärmte Teller streifen und jeweils mit 1 Esslöffel Tomatenketchup übergießen.