Bunte Gemüsepizza Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Bunte GemüsepizzaDurchschnittliche Bewertung: 3.81522

Bunte Gemüsepizza

Bunte Gemüsepizza
20 min.
Zubereitung
1 Std.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (22 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
Für den Teig
200 g Vollkornmehl
Hier kaufen!200 g Weizen-Vollkornmehl
1 Päckchen Trockenhefe
1 EL Zucker
¼ l lauwarmes Wasser
1 TL Meersalz
Olivenöl bei Amazon bestellen2 EL Olivenöl
Für den Belag
4 EL Tomatenmark
1 kleine Zucchini
Gemüsezwiebel
1 rote Paprikaschote
100 g frische Champignons
4 Tomaten
Meersalz
frisch gemahlenen Pfeffer
1 Bund Oregano
1 Bund Schnittlauch
200 g Mozzarella
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Mehl, Trockenhefe und Zucker vermengen.

2

Lauwarmes Wasser hinzugießen, das Öl dazugeben, mit Salz würzen und alles zu einem glatten Teig verkneten.

3

Mit einem feuchten Tuch abgedeckt 30 Minuten an einem warmen Ort gehen lassen.

4

Nochmals gut durchkneten, dünn ausrollen und 4 Pizzaformen mit dem Teig auslegen.

5

Auf jede Pizza 1 EL Tomatenmark streichen.

6

Die Zucchini waschen und Zwiebel enthäuten. Beides in feine Scheiben schneiden.

7

Die Paprikaschote halbieren, waschen und in feineStreifen schneiden.

8

Die Champignons putzen, waschen und in Scheiben schneiden.

9

Die Tomaten enthäuten, entstielen und ebenfalls in Scheiben schneiden.

10

Die Zutaten gleichmäßig auf den Pizzen verteilen, mit Meersalz und Pfeffer würzen und mit dem feingehackten Oregano und Schnittlauch garnieren.

11

Mozzarella in Scheiben schneiden und auf die Pizzen legen. In den auf 200° C vorgeheizten Backofen schieben.

12

Etwa 20 Minuten backen, herausnehmen und servieren.