Bunte Hackbällchen-Spieße Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Bunte Hackbällchen-SpießeDurchschnittliche Bewertung: 3.81524

Bunte Hackbällchen-Spieße

Bunte Hackbällchen-Spieße
40 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (24 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
Für die Fleischbällchen
1 Brötchen
1 Tasse Wasser
1 Zwiebel
500 g Beefsteakhack
2 Eier
1 TL Senf
Salz
Pfeffer
Paprikapulver
Currypulver
Für die Spieße
200 g Ananasstücke
1 rote Paprikaschote
1 grüne Paprikaschote
2 mittelgroße Zwiebeln
2 Tomaten
10 g Margarine
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Brötchen in einer Tasse Wasser einweichen. Zwiebel schälen, sehr fein würfeln oder reiben. Mit dem ausgedrückten, zerpflückten Brötchen, dem Hackfleisch, den Eiern, Senf und übrigen Gewürzen gut verkneten. Walnußgroße Bällchen aus dem Teig formen.

 

 

2

Für die Spieße Ananasstücke abtropfen lassen. Paprikaschoten entkernen, waschen, abtrocknen, in große Stücke schneiden. Die geschälten, geachtelten Zwiebeln im Fett glasig dünsten, auf Küchenkrepp legen, um das Fett aufzufangen. Tomaten waschen, abziehen und in Viertel schneiden.

3

Die Fleischbällchen abwechselnd mit den Ananas-, Paprika-, Zwiebel- und Tomatenvierteln auf die Spieße stecken. Spieße auf den Grillrost legen und im vorgeheizten Grill von 2 Seiten grillen und heiß servieren.