Bunte Macarons Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Bunte MacaronsDurchschnittliche Bewertung: 3.91533

Bunte Macarons

Rezept: Bunte Macarons
30 min.
Zubereitung
1 Std. 20 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (33 Bewertungen)

Zutaten

für 30 Stück
4 Eiweiß
2 TL Zitronensaft
250 g sehr feiner Zucker
Jetzt bei Amazon kaufen!200 g gemahlene Mandeln
Lebensmittelfarbe nach Belieben
1 TL Kakao
Für die Füllung
Hier kaufen!100 g dunkle Kuvertüre oder helle Kuvertüre
2 EL Schlagsahne
20 g Butter
Lebensmittelfarbe nach Belieben
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Eiweiß mit Zitronensaft zu sehr steifem Schnee schlagen, Zucker nach und nach einrieseln lassen. Weiterschlagen bis eine schnittfeste, glänzende Masse entsteht, dann die Mandeln vorsichtig unterheben. Den Teig aufteilen und verschieden färben mit Kakao oder Lebensmittelfarbe.
2
Die Masse in einen Spritzbeutel mit großer runder Tülle füllen. Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech kleine Halbkugeln mit ca. 2 cm  aufspritzen. Makronen im vorgeheizten Backofen bei 130 Grad etwa 40 Minuten backen, dabei die Backofentür einen Spalt aufstehen lassen.
3
Für die Cremefüllung die Kuvertüre in kleine Stücke hacken und im Wasserbad vorsichtig schmelzen. Sahne und Butter in kleinen Stückchen mit dem Schneebesen unterrühren. Bei der hellen Kuvertüre nach Belieben mit Lebensmittelfarbe färben. Masse etwas abkühlen lassen.
4
Die Hälfte der Makronen mit den verschiedenen Füllungen bestreichen und mit den restlichen Makronen zusammensetzen.