Bunte Putenspiesse mit Tomatensalat Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Bunte Putenspiesse mit TomatensalatDurchschnittliche Bewertung: 3.81516

Bunte Putenspiesse mit Tomatensalat

Bunte Putenspiesse mit Tomatensalat
510
kcal
Brennwert
55 min.
Zubereitung
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (16 Bewertungen)

Zutaten

für 2 Portionen
Für den Salat
500 g Fleischtomate
1 mittelgroße Gemüsezwiebel
1 TL Kräutersalz
1 TL Sonnenblumenöl
1 Zweig Basilikum
Für die Spieße
1 rote Paprikaschote
1 grüne Paprikaschote
4 mittelgroße Zwiebeln
12 Kirschtomaten
12 kleine frische Champignons
350 g Putenbrustfilet
2 EL Zitronensaft
5 EL Sonnenblumenöl
1 TL gehackter Thymian
1 TL Meersalz
1 TL Paprikapulver edelsüß
1 Knoblauchzehe
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Für den Salat die Tomaten waschen und die Stielansätze herausschneiden. Die Tomaten in schmale Spalten schneiden. Die Zwiebel schälen, in dünne Ringe schneiden und mit den Tomaten mischen. 

2

Den Salat mit Kräutersalz würzen, mit Sonnenblumenöl beträufeln und mit den gewaschenen Basilikumblättern garnieren. Beiseite stellen.

3

Für die Spieße die Paprikaschoten putzen, waschen und in grobe Stücke schneiden. Die Zwiebeln schälen und vierteln. Die Tomaten waschen und die Stielansätze herausschneiden. Die Champignons putzen, kurz waschen und die Stiele herausdrehen.

Das Fleisch kurz abspülen, trockentupfen und in 2 cm große Würfel schneiden. 

4

Fleisch und Gemüse in bunter Reihenfolge auf Spieße stecken und mit Zitronensaft beträufeln. Aus Sonnenblumenöl, Thymian, Salz und Paprikapulver eine Marinade anrühren und die geschälte, durchgepresste Knoblauchzehe dazugeben. Die Spieße rundherum mit der Marinade einpinseln. In einer Grillpfanne oder unter dem Grill 20 bis 25 Minuten grillen. Zwischendurch wenden und erneut mit der Marinade bestreichen. 

5

Die fertigen Spieße zusammen mit dem Salat servieren.