Bunte Reispfanne mit Ei Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Bunte Reispfanne mit EiDurchschnittliche Bewertung: 3.81515

Bunte Reispfanne mit Ei

Bunte Reispfanne mit Ei
30 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (15 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
250 g Basmatireis
1 kleine Möhre
1 dünne Stange Lauch
1 rote Paprikaschote
100 g Champignons
100 g Sojasprossen
4 EL Öl
100 g Erbsen (tiefgekühlt)
2 TL Currypulver
Salz
2 Eier
2 EL Reiswein
Pfeffer aus der Mühle
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Den Reis unter fließendem Wasser gründlich waschen. In einem Topf mit 1/2 l Wasser zum Kochen bringen und zugedeckt bei schwacher Hitze etwa 20 Minuten garen. Überschüssiges Wasser abgießen und den Reis abkühlen lassen.

2

Die Möhre schälen und in kleine Würfel schneiden. Den Lauch putzen, waschen, quer in Streifen schneiden. Die Paprika putzen, waschen und in Würfel schneiden. Die Pilze putzen, in Scheiben schneiden. Die Sprossen abbrausen.

3

Den Wok erhitzen und 3 EL Öl darin erhitzen. Den Reis hineingeben und unter ständigem Rühren knusprig braten.

4

Den Reis aus dem Wok nehmen, das restliche Öl darin erwärmen. Das Gemüse dazugeben und 5 Minuten braten. Erbsen und Currypulver untermischen, salzen und noch 1 Minute braten. Den Reis wieder dazugeben. Die Eier mit Reiswein, Salz und Pfeffer verrühren, in die Pfanne geben und kurz durchrühren, bis die Eier gestockt, aber noch saftig sind.