Bunte Reispfanne mit Fisch Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Bunte Reispfanne mit FischDurchschnittliche Bewertung: 3.91518

Bunte Reispfanne mit Fisch

Bunte Reispfanne mit Fisch
230
kcal
Brennwert
40 min.
Zubereitung
45 min.
Fertig
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (18 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
100 g Langkorn- Wildreismischung
Meersalz
2 Zwiebeln
4 Tomaten
2 kleine grüne Paprikaschoten
2 kleine rote Paprikaschoten
2 kleine gelbe Paprikaschoten
300 g Champignons
etwas Zitronensaft
1 Dose Thunfisch in Öl (185 g)
Olivenöl bei Amazon bestellen2 EL Olivenöl
3 Scheiben Ananas (a. d. Dose)
200 g Sojasprossen
Curry
Pfeffer aus der Mühle
Paprikapulver edelsüß
indische Gewürzmischung
200 g Kefir
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Reismischung nach Packungsanleitung in Salzwasser garen.

Währenddessen die Zwiebeln schälen und fein würfeln. Die Tomaten überbrühen, abschrecken, enthäuten und in kleine Würfel schneiden. Die Paprikaschoten waschen, entkernen und in feine Streifen schneiden. Die Champignons putzen und blättrig schneiden. Champignons anschließend mit etwas Zitronensaft beträufeln. Den Thunfisch abtropfen lassen und zerpflücken.

2

Das Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen, die Zwiebeln darin andünsten. Paprika, Champignons, Tomaten und Thunfisch dazugeben. Alles kurz andünsten.

3

Den Reis abtropfen lassen, zugeben und einige Minuten mitdünsten. Die Ananasscheiben abtropfen lassen, in Stücke schneiden und zusammen mit den Sojasprossen hinzufügen. Pikant mit Salz, Curry, Pfeffer, Paprikapulver und Gewürzmischung abschmecken. Zum Schluss den Kefir zugeben und bei schwacher Hitze kurz ziehen lassen. Die Reispfanne auf vier Tellern anrichten und servieren.