Bunte Spieße mit Hähnchenfilet und Reis Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Bunte Spieße mit Hähnchenfilet und ReisDurchschnittliche Bewertung: 41517

Bunte Spieße mit Hähnchenfilet und Reis

Bunte Spieße mit Hähnchenfilet und Reis
340
kcal
Brennwert
30 min.
Zubereitung
1 Std. 5 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Noch nicht bewertet

Zubereitungsschritte

1

Reis in Salzwasser gar kochen. Hähnchenfilet waschen, trockentupfen und in mundgerechte Würfel schneiden.

2

Knoblauch schälen und hacken, mit Sojasauce, Essig und Pfeffer verrühren. Hähnchenfilet in der Sojasauce circa 30 Minuten marinieren.

3

Inzwischen Lauchzwiebeln waschen und in Stücke schneiden. Champignons putzen, nach Belieben halbieren. Ananas in Stücke schneiden. Fleisch, Pilze, Lauch und Ananas abwechselnd auf Spieße stecken.

4

Spieße nacheinander jeweils circa 6 Minuten im heißen Öl braten. Kurkuma und Korianderblättchen unter den Reis mischen. Spieße mit Reis und Sambal-Dip anrichten.