Bunter Brotsalat mit Thunfisch Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Bunter Brotsalat mit ThunfischDurchschnittliche Bewertung: 41517

Bunter Brotsalat mit Thunfisch

Bunter Brotsalat mit Thunfisch
315
kcal
Brennwert
25 min.
Zubereitung
1 Std. 5 min.
Fertig
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (17 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Das Toastbrot entrinden und in Würfel schneiden. Die Frühlingszwiebeln putzen, waschen und mit dem Grün in dünne Ringe schneiden.

2

Die Tomaten waschen, vierteln, entkernen und die Stielansätze entfernen. Die Gurke waschen, längs halbieren und die Kerne mit einem Teelöffel entfernen. Die Paprikaschote längs halbieren, entkernen und waschen. Tomaten, Gurke und Paprikaschote in kleine Würfel schneiden.

3

Den Essig mit Salz, Pfeffer, dem Zucker und dem Olivenöl in einer Schüssel gründlich verrühren. Die Gemüse- und Brotwürfel untermischen und den Salat etwa 30 Minuten ziehen lassen.

4

Den Thunfisch abtropfen lassen und mit einer Gabel grob zerteilen. Kurz vor dem Servieren den Thunfisch unter den Brotsalat mischen, den Salat nochmals abschmecken und mit den Kapern bestreut servieren.

Zusätzlicher Tipp

Die Gemüsezutaten für den Brotsalat lassen sich problemlos variieren: Probieren Sie z. B. auch einmal Staudensellerie, den Sie in feine Scheiben schneiden, oder knackig blanchierte grüne Bohnenstücke. Und anstelle von Kapern ergänzen auch Oliven die Salatzutaten sehr gut.